Google greift Microsoft an

Der Internet-Konzern Google greift den Windows-Riesen Microsoft mit einem eigenen Computer-Betriebssystem frontal an. Erste Rechner mit dem Google Chrome OS sollen in der zweiten Hälfte des Jahres 2010 auf den Markt kommen, kündigte das Unternehmen in einem Firmenblog an. Das System sei grundsätzlich für alle Geräte von Mini-Notebooks bis zu …

EU erwägt neue Auflagen gegen Microsoft

Die europäische Union erwägt schärfere Regulierungsmaßnahmen gegen Microsoft. Demnach soll das Unternehmen gezwungen werden, Windows im Paket mit Browsern auszuliefern, die mit dem Internet Explorer konkurrieren. Nach den Plänen der EU-Kommission sollen Windows-Nutzern beim Einrichten eines PCs mehrere Browser zur Installation angeboten werden. Der vollständige Bericht dazu unter Heise.de 

Kostenlose Werkzeuge

Aus einem PDF ein Office-Dokument, Dateien in alten Formaten lesen, aus einem Handy-Video ein Flashfilm: Im Internet lassen sich Dateien schnell und kostenlos in andere Formate konvertieren. In der Rubrik Nützliches sind vier praktische Dienste online.

Sicherheit

Zum Prüfen ob Ihr Rechner vom Conficker-Wurm befallen ist, hat Heise.de einen einfachen Test für Endanwender auf ihre Seite gestellt – bitte hier klicken…